Lesung in der HofKultur in Sommerfeld

15.10.2022 um 19:00 Uhr

Carsten Zehm liest aus seinem Buch „Der Geist im Getreidespeicher".... und andere Geschichten aus der Zwischenwelt Lust auf gepflegtes Gruseln?
Eine Sammlung von Geistergeschichten wird es Ihnen ermöglichen.
Manche lustiger, andere heftiger. Egal ob eine geheimnisvolle Frau aus der Havel auftaucht und bei der Suche nach einem vermissten Kind hilft, ob unter der Krämerbrücke in Erfurt ein Geist mit einem Parteisekretär streitet, ob eine uralte Seele den Abriss des Oranienburger Getreidespeichers verhindern möchte oder ein schottischer Friedhofsgärtner mit Hilfe eines Baumes das Schließen seines Friedhofes verhindern will.
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie... aber achten Sie auf die kaum zu hörenden Geräusche der spitzen Fingernägel, draußen, an Ihrem Fenster... Geister und Gespenster in alten Gebäuden und unter Brücken, Bäume auf schottischen Friedhöfen, alte Artefakte in Museen, unheimliche Wesen aus Flüssen auftauchend... alle Zutaten die man braucht um sich gepflegt zu gruseln in kurzen und längeren Geschichten.

Samstag, 15. Oktober 2022, 19:00 Uhr Ticketpreis 12 € inkl. Begrüßungsdrink, erhältlich vorweg in der HofKultur und am Veranstaltungsabend.
Es erwartet euch wieder ein kleiner kulinarischer Gaumenschmaus mit hochwertigen Getränken und Speisen. Bitte vorbestellen.

 
 

Veranstaltungsort

HofKultur Sommerfeld

 

Veranstalter

HofKultur Sommerfeld